Jacomine Rozemuller

14 August 2021  |  Kategorie: Referenzen, Referenzen

Wir haben Erik gebeten, den letzten Teil unseres 24-Stunden-Managementtages zu übernehmen. Spannend, denn als Organisator möchte man, dass es den Leuten gefällt und sie die Lehren daraus ziehen.
Während des Workshops war es ein bisschen schwierig, Storytelling in die Praxis umzusetzen. Aber nach einer kurzen Inkubationszeit klappte es dann doch: Nach ein paar Tagen machten sich die Kollegen mit Begeisterung an die Arbeit. Sie wurden dazu angeregt, die praktischen Tipps anzuwenden (sehr wertvoll!) und die Botschaft mit persönlichen Geschichten zu illustrieren. Die Geschichten werden jetzt erzählt, genau das, was wir wollten!

Privacy Preference Center